SPIELE FÜR DEN JUNGGESELLENABSCHIED

Gefangenentransport

Die Junggesellin muss einen Sträflingsanzug anziehen und bekommt eine passende Fussfessel mit entsprechender Kugel angelegt. Die restlichen  Mädels können sich entsprechend als Polizistinnen verkleiden. Die Gefangene kann dann versuchen über verschiedene Aufgaben die Kaution für seine Freilassung zusammenzusammeln.

Rockstar

Die Junggesellin wird als Rockstar verkleidet und von ihren Fans durch die Stadt geleitet. Hier könnt Ihr versuchen, Autogramme oder Fotos mit der vermeintlichen Berühmtheit gegen einen kleinen Geldbetrag unter die Leute zu bringen. Dadurch könnt Ihr Eure JGA-Kasse ein wenig aufbessern.

Losverkäuferin

Die zukünftige Braut bekommt eine Losbox und muss die beinhalteten Lose an Passanten verkaufen. Von dem eingenommenen Geld könnt Ihr Euch dann im Anschluss Party machen. Hierfür müsst Ihr zur Vorbereitung ein paar Lose basteln. Auf die Lose könnt Ihr Gewinne wie z.B. ein Tanz mit der Junggesellin oder ein Kuss aufschreiben. So macht das Ganze dann noch ein bisschen mehr Spaß.

Der Klassiker – Mit dem Bauchladen durch die Stadt

Eines der beliebtesten Junggesellinnenabschieds-Spiele. Die Junggesellin bekommt einen Bauchladen umgehängt und muss dessen Inhalt an fremde Personen verkaufen. Der Bauchladen wird mit witzigen Gadgets und Gimmicks (z.B. Kondome, Lollis, Schnäpse, etc.) gefüllt. Alternativ kann man die Ware auch als Kette an Schnüren der Junggesellin umhängen.

Strip-Poker

Die Junggesellin spielt mit Passanten Strip-Poker. Der Einsatz der Passanten beträgt ca. 2,- Euro. Gewinnt ein Passant, erhält er seinen Spieleinsatz zurück, bekommt einen Schnaps und darf einen Teil vom T-Shirt der Junggesellin ab- bzw. ausschneiden.

Autogrammjägerin

Bei diesem Junggesellinnenabschieds-Spiel werden fremde Männer und Frauen aufgefordert, dem Junggesellen am Po und der Junggesellin auf dem Busen ein Autogramm zu geben. In der abgeschwächten Version geben die Passanten ihre Unterschriften auf ihr T-Shirt.

Rosenverkäufer

Wollen Sie eine Rose kaufen? Die Junggesellin bekommt einen Strauß Rosen überreicht, den sie, um den JGA-Abend zu finanzieren, verkaufen muss. Die Passanten werden die Junggesellin gerne mit dem Kauf einer Rose unterstützen.

Tanzstunde

Die JGA-Gruppe zieht mit einem CD-Player oder MP3-Spieler durch die Straßen, stellt ein Schild auf “Junggesellin tanzt mit Truppe für 2,- Euro”, stellt einen Hut daneben, sobald ein Passant Geld in den Hut einwirft, fängt die Gruppe an zu tanzen.

Tanzstunde, die Zweite
Die Gruppe zieht mit einem CD-Player (noch origineller: Drehorgel) durch die Straßen, und verkauft Tänze mit der Junggesellin / dem Junggesellen. Die Passanten können z.B. für 2,- einen Walzer, Swing, o.ä. erkaufen.

Hasenjagd
Mal eine ganz andere Idee: Ladet den Junggesellen zu einer Partie “Paintball” ein. Das alleine kann ja schon eine Menge Spaß machen (typabhängig). Was der Junggeselle aber noch nicht weiß: Er bekommt anstatt der üblichen Farbpistole ein Hasenkostüm ;) Und die Jagd kann beginnen … im Anschluß wir der Junggeselle zur Entschädigung natürlich noch zum Essen oder auf ein paar Bierchen eingeladen:)

Versteigerung der Junggesellin
Es wird eine Flasche Sekt versteigert, jede Dame/jeder Herr die/der mitsteigert bekommt einen Kuss, die-/derjenige die/der die Flasche gewinnt bekommt den längsten Kuss und mit der-/demjenigen wird die Flasche Sekt geleert.

Der Casanova
Fremde Frauen/Männer werden gebeten sich Lippenstift (bitte mitnehmen) frisch aufzutragen und dann den Junggesellen/die Junggesellin an Wangen, Stirn, Armen etc. zu küssen.

Männermaskerade
Es werden zwei fremde Frauen aufgefordert, den Junggesellen zu schminken.

Fan-T-Shirt
Fremde Männer bzw. Frauen unterschreiben auf dem T-Shirt-Rücken der Junggesellin/des Junggesellen, zu dessen Überraschung, wird oben noch die Überschrift: “Uns hättest du noch haben können!” draufgeschrieben.

Sexy Kostüme
Tolle Kostümideen für Euren JGA …

Schnitzel-Jagd
Dem Junggesellen / Der Junggesellin wird eine Karte überreicht auf dieser werden alle Kneipen, bei denen zuvor etwas deponiert wurde, gekennzeichnet. Die Truppe begleitet den Junggesellen auf seiner/ihrer Tour. Bei den Kneipen angelangt, muss er / sie die versteckten Gegenstände oder Aufgaben suchen, dies können Schnapsflaschen sein, Gegenstände die verkauft werden müssen oder sonstige Aufgaben, die er / sie in der Kneipe erfüllen muss.

Wäscheanleitungen
Der Junggeselle / Die Junggesellin muss die Wäscheanleitung aus der Unterwäsche des Gegengeschlechts schneiden. Für jede Wäscheanleitung erhält die Junggesellin / der Junggeselle einen abgemachten Betrag.

Schlüssel-Roulette
Der Junggeselle / Junggesellin wird an Handschellen gefesselt. Die Freunde bewahren den Schlüssel mit einigen falschen Schlüsseln. Der Junggeselle muss nun Passanten bitten einen Schlüssel von den Freunden abzukaufen, als Gegenleistung erhält die Fremde / der Fremde einen Kuss, den BH, das T-Shirt… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, allerdings muss die Junggesellin / der Junggeselle auch sein Versprechen einlösen, wenn der Passant den falschen Schlüssel gekauft hat.

Fotomodel
Hierzu wird eine Digitalkamera, ein Notizbuch und ein Stift benötigt. Am besten funktioniert dieses Spiel, wenn der Junggeselle / die Junggesellin witzig, bzw. auffällig als Junggeselle gekleidet ist. Bietet Passanten gegen eine Spende an, sich mit der Junggesellin / dem Junggesellen in lustigen Posen fotografieren zu lassen, notiert die Emailadresse des Passanten und schreibt die Fotonummer dazu. Ein oder zwei Tage später wird das Foto an den Passanten versendet.